Navigation

Herzlich willkommen auf Oldtimerlexikon.de

Oldtimerlexikon.de ist das große interaktive Nachschlagewerk für Fans alter Automobile. Hier finden Sie Erläuterungen zu zahlreichen Ausdrücken aus der Welt der Oldtimer und können selber Begriffe eintragen. Viel Spaß mit Oldtimerlexikon.de!

|  A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  XYZ  |  

Cadillac

Cadillac ist eine alte amerikanische Automarke der Luxusklasse. Viele Amerikaner halten Cadillacs für die besten Autos der Welt. Einige wichtige Entwicklungen der Automobilgeschichte wie zum Beispiel der elektrische Anlasser feierten in einem Cadillac Premiere. Seit 1909 gehört Cadillac zu General Motors. mehr über Cadillac.

Dampfantrieb

Erste Dampfwagen gab es bereits im 18. Jahrhundert. Ende des 19. Jahrhunderts galt der Dampfantrieb als echte Alternative zum Verbrennungs- und Elektromotor. Um 1900 gab es 100 Unternehmen in den USA, die Dampfmobile herstellten. Eines der bedeutendsten war die Firma Stanley Ein Vorteil des Dampfantriebs war die relativ simple Konstruktion des Motors mit wenig Teilen. Auch die Vielzahl an möglichen Brennstoffen sprach für Dampffahrzeuge. Als es noch keine Elektro-Starter gab, war außerdem der Startvorgang bei Dampfahrzeugen deutlich bequemer und nur unwesentlich länger als bei Benzinmotoren, die per Handkurbel angelassen werden mussten. Spätestens um 1915 war klar, dass dem Verbrennungsmotor die Zukunft gehörte. Von da an ließ die Produktion dampfbetriebenen Fahrzeuge stark nach.

AMG

AMG ist als Tuner für die Marke Mercedes-Benz bekannt geworden. Seit 2005 gehört AMG zur Daimler AG. Gründung: 1967 in Burgstall.

Bond

Bond ist ein englisches Hersteller, der mit dreirädrigen Kleinstwagen bekannt wurde. Der Bond Mk A wurde von 49-58 1414 mal gebaut, es folgten der Bond Mk C, D und E sowie der Bond Bug, der von 1970 bis 1974 gebaut wurde. Erwähnenswert ist auch der Bond Equipe, ein sehr ansehnliches Coupe, das von 63 bis 71 über 570.000 Käufer fand. Fotos von Bond Oldtimern.

Chassis

siehe Fahrgestell.

Königswelle

Die Königswelle ist eine Welle zwischen Kurbelwelle und Nockenwelle. Die Königswelle gilt als sehr robust und zuverlässig, aber auch relativ teuer. mehr.