Navigation

Herzlich willkommen auf Oldtimerlexikon.de

Oldtimerlexikon.de ist das große interaktive Nachschlagewerk für Fans alter Automobile. Hier finden Sie Erläuterungen zu zahlreichen Ausdrücken aus der Welt der Oldtimer und können selber Begriffe eintragen. Viel Spaß mit Oldtimerlexikon.de!

|  A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  XYZ  |  

Oettinger

Gerhard Oettinger gründete 1951 die Oettinger Kraftfahrtechnische Spezial Anstalt, kurz OKRASA. Oettinger tunte Fahrzeuge der Marken Audi und VW.
Mehr über Oettinger.

Schnellgang

siehe Overdrive.

KAD

KAD steht für die Oberklassebaureihe von Opel, die aus den Modellen Kapitän, Admiral und Diplomat bestand. Die erste Baureihe (KAD A) wurde von 1964-1968 gebaut, die zweite Baureihe (KAD B) von 1969-1977. Der Opel Kapitän war jeweils die einfache Basisversion, der Opel Diplomat das Topmodell, das als einziges auch mit V8-Motor erhältlich war. Der Opel Admiral war das mittlere Modell. Den Diplomat A gab es auch als Coupe. Es wurde nur 304 mal gebaut und ist heute entsprechend gesucht. Während die KAD-A-Modelle sich äußerlich sehr ähnelten, gab es bei den KAD-B-Modellen unterschiedliche Scheinwerfer und Rückleuchten. Fotos von Opel Kapitän, Opel Admiral und Opel Diplomat finden Sie auf Oldtimer.net.

Sedan

Sedan ist die amerikanische Bezeichnung für Limousine.

Ledwinka

Hans Ledwinka (1878-1967) wurde in Klosternburg/Österreich geboren und machte sich als Konstrukteur einen Namen. Ledwinka wurde besonders durch Autos bekannt, die er für Steyr und Tatra konstruierte. Ledwinka-Konstruktionen waren stets sehr modern und technisch anspruchsvoll. Mehr über Hans Ledwinka.

Martini

Martini ist die bedeutendste Automarke der Schweiz. Von 1897 bis 1934 wurden in Frauenfeld Autos gebaut. Martini-Gründer war der deutschstämmige Friedrich Ritter von Martini. Der erste Martini wurde 1897 auf die Räder gestellt. Die Serienproduktion lief aber erst 1902 an. Insgesamt wurden etwa 3500 Martini gebaut. Das Unternehmen hatte eine wechselvolle Geschichte. Zuletzt konnten auch die Lizenzfertigung eines Wanderer-Modells und das letzte Modell Martini NF (ab 1931) das Ende nicht abwenden.
Fotos von Martini Oldtimern.