Navigation

Herzlich willkommen auf Oldtimerlexikon.de

Oldtimerlexikon.de ist das große interaktive Nachschlagewerk für Fans alter Automobile. Hier finden Sie Erläuterungen zu zahlreichen Ausdrücken aus der Welt der Oldtimer und können selber Begriffe eintragen. Viel Spaß mit Oldtimerlexikon.de!

|  A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  XYZ  |  

Einspritzanlage

siehe Benzineinspritzung.

Tatra

Tatra ist eine alte tschechische Automarke. Der erste Tatra war der Tatra Präsident von 1897. 1934 brachte Tatra mit dem Tatra 77 das erste Automobil mit aerodynamischer Stromlinienkarosserie auf den Markt. Die bekanntesten Tatra Oldtimer sind der Tatra 11 und die Stromlinienmodelle Tatra 77, Tatra 87 und Tatra 603 mit luftgekühltem Achtzylinder-Boxermotoren. Mehr über Tatra.

Lackierung

Gerade bei Oldtimern mit ihren geschwungenen Formen kommt die ganze Schönheit der Karosserie erst durch eine gelungene Lackierung voll zum Ausdruck. Zuerst hatte die Lackierung noch den eigentlichen Sinn, die Karosserie vor Witterungseinflüssen zu schützen. Die bestand damals aus Holz oder Blech und wurde nur mit dem aufgetragenen Lack geschützt. Die Geschichte der Lackierung ist sehr interessant. Vom Kutschenlack bis zum High-Tech-Produkt mit Flip-Flop-Effekt hat die Lackierung eine bemerkenswerte Entwicklung genommen.
Lackierbetriebe.

Porsche, Ferdinand

Ferdinand Porsche (1875-1951) war ein genialer Konstrukteur. Vor der Gründung seines eigenen Konstruktionsbüros arbeitete er für einige namhafte Hersteller. Porsche´s größte Tat ist wohl die Konstruktion des VW Käfers.
mehr über Ferdinand Porsche.

Panoramascheibe

Die Panoramascheibe war in den 50er und 60er Jahren erst in den USA und dann auch in Europa sehr beliebt. Neben der eigenständigen Optik bot sie durch die bessere Sicht nach vorne auch praktische Vorteile. Der P1 (P wie Panoramascheibe) war eines der ersten deutschen Autos, das dieser Mode folgte.

NAG

NAG wurde 1908 gegründet. Das in Berlin ansässige Unternehmen baute bis in die 30er Jahre Pkw und Lkw.