Navigation

Herzlich willkommen auf Oldtimerlexikon.de

Oldtimerlexikon.de ist das große interaktive Nachschlagewerk für Fans alter Automobile. Hier finden Sie Erläuterungen zu zahlreichen Ausdrücken aus der Welt der Oldtimer und können selber Begriffe eintragen. Viel Spaß mit Oldtimerlexikon.de!

|  A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  XYZ  |  

Autobianchi

Autobianchi war eine italienische Automarke, die von 1955 bis 1971 Autos herstellte. Zuerst den Kleinwagen Autobianchi Bianchina 500 (1957-1977), dann den Kompakten Autobianchi Primula (1964-1970), später noch das Mittelklassemodell Autobianchi A111 (1969-1973) und schließlich noch den munteren Kleinwagen Autobianchi A 112 (1969-1986). 1975 wurde Autobianchi bei der Fiat-Tochter Lancia einsortiert und der A 112 noch bis 1986 als Lancia weitergebaut. Fotos von Autobianchi Oldtimern.

Benz

Carl Benz (1844-1929) gilt als Autopionier der ersten Stunde. Seine Frau Berta fuhr mit dem Benz Motorwagen Nr. 3 die 106 Kilometer lange Strecke von Mannheim nach Pforzheim und räumte damit viele Zweifel an der Konstruktion ihres Mannes aus. mehr über Benz.

Regenrinne

Die Regenrinne war lange Zeit eine praktische Selbstverständlichkeit im Automobilbau. Sie verhinderte, dass Regenwasser vom Dach runter lief und beim Aus- und Einsteigen auf der Kleidung von Fahrer und Beifahrern landete. Als Angriffspunkt für die Befestigung von Dachgepäckträgern hatte die Regenrinne einen praktischen Zweitnutzen. Während die Regenrinne bei vielen Oldtimern Standard ist, sucht man sie bei heutigen Autos vergeblich. Aus Designgründen und wegen einer besseren Aerodynamik gibt es heute keine Regenrinnen an Autos mehr.

Spritzvergaser

Der Spritzvergaser wurde von Wilhelm Maybach entwickelt und sprühte den Kraftstoff durch eine Düse in den Ansaugtrichter

Auto-Museum

Siehe Oldtimer-Museum.

ZIS

ZIS war eine russische Automarke, die seit 1936 Autos und Nutzfahrzeuge baute. 1958 wurde sie ZIS in ZIL umbenannt und baute fortan Limousinen für die politische Führung.