Navigation

Herzlich willkommen auf Oldtimerlexikon.de

Oldtimerlexikon.de ist das große interaktive Nachschlagewerk für Fans alter Automobile. Hier finden Sie Erläuterungen zu zahlreichen Ausdrücken aus der Welt der Oldtimer und können selber Begriffe eintragen. Viel Spaß mit Oldtimerlexikon.de!

|  A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  XYZ  |  

Ruf Automobile

Ruf wurde in den 60er Jahren als Tuner bekannt. Getunt wurden ausschließlich Fahrzeuge der Marke Porsche.>br> mehr über Ruf.

Seat

Seat ist ein spanischer Autobauer, der ab 1953 Fiat-Lizenzen baute. Anfang der 70er Jahre wurden erste eigene Modelle entwickelt. steht für Sociedad Esanola de Automoviles de Turismo.

Sturz

Der Sturz ist die Neigung eines Rades zu einer Senkrechten im Radaufstandspunkt.

Stellplatz

Ein Stellplatz für Oldtimer ist im besten Fall ein trockener, gut belüfteter Platz in einer Einzel- oder Großraumgarage. Stellplätze schützen den Oldtimer vor Witterungseinflüssen und sind besonders im Winter heißbegehrt.
Im Internet gibt es ein paar Stellplatzbörsen.

Winker

Winker sind Kunststoffstäbe, die bei Betätigung ausklappten und so einen Wechsel der Fahrtrichtung anzeigten. Die ersten Autos mit Winker gab es 1924. Erst 1950 wurden sie vom Blinker verdrängt.

Lamborghini

Lamborghini stellte anfangs Traktoren her. Um Enzo Ferrari zu übertrumpfen, stieg Ferruccio Lamborghini dann auch ins Autogeschäft ein.
mehr über Lamborghini Oldtimer.