Navigation

Herzlich willkommen auf Oldtimerlexikon.de

Oldtimerlexikon.de ist das große interaktive Nachschlagewerk für Fans alter Automobile. Hier finden Sie Erläuterungen zu zahlreichen Ausdrücken aus der Welt der Oldtimer und können selber Begriffe eintragen. Viel Spaß mit Oldtimerlexikon.de!

|  A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  XYZ  |  

US-Cars

Die USA sind für viele Oldtimer-Fans das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Das gilt insbesondere für die Suche nach US-Cars oder Amischlitten, also Oldtimern aus amerikanischer Produktion. Für den Oldtimer-Kauf in den USA ist die Kenntnis von Abkürzungen für das Verständnis von Anzeigen hilfreich. "obo" steht beispielsweise für "or best offer", was "oder höchstes Gebot" bedeutet. Die spektakulärsten US-Cars sind die Hot Rods.

Nagelfänger

Als Pferde noch zum alltäglichen Straßenbild gehörten, entstanden viele Reifenpannen durch verlorene Hufnägel. Nagelfänger in Form von statischen Abstreifern oder am Kotflügel befestigten Ketten sollten die Nägel abstreifen, bevor sie tiefer in den Reifen eindringen konnten.

Carbidlampen

Vor den elektrischen Autoscheinwerfern wurden Lampen mit Carbid verwendet. Das bei der Reaktion von Calziumcarbid und Wasser entstehende Ethin-Gas wurde am Brenner entzündet. Die sehr helle Flamme leuchtete mittels Spiegel die Straße aus.

Frua

Pietro Frua war ein berühmter italienischer Designer. Aus seiner Feder stammen unter anderem der Fiat 600, der Renault Floride, der Glas 1300/1700 GT Coupé + Cabriolet und der Maserati Quattroporte.
mehr über Frua.

KAD

KAD steht für die Oberklassebaureihe von Opel, die aus den Modellen Kapitän, Admiral und Diplomat bestand. Die erste Baureihe (KAD A) wurde von 1964-1968 gebaut, die zweite Baureihe (KAD B) von 1969-1977. Der Opel Kapitän war jeweils die einfache Basisversion, der Opel Diplomat das Topmodell, das als einziges auch mit V8-Motor erhältlich war. Der Opel Admiral war das mittlere Modell. Den Diplomat A gab es auch als Coupe. Es wurde nur 304 mal gebaut und ist heute entsprechend gesucht. Während die KAD-A-Modelle sich äußerlich sehr ähnelten, gab es bei den KAD-B-Modellen unterschiedliche Scheinwerfer und Rückleuchten. Fotos von Opel Kapitän, Opel Admiral und Opel Diplomat finden Sie auf Oldtimer.net.

Oldtimer mieten

Beim Mieten eines Oldtimers gibt es einiges zu beachten. Oft werden Oldtimer als Hochzeitsauto gemietet. Gern aber auch, um sich oder anderen einen lang gehegten Traum zu erfüllen. Sehr beliebt sind auch organisierte Oldtimer-Touren, mit denen Unternehmen ihre Mitarbeiterfahren oder Kunden motivieren wollen. Wichtige Tipps zum Thema Oldtimer mieten und eine große Auswahl an Miet-Oldtimern von regionalen Anbietern finden Sie auf www.oldtimer-mieten.net.