Navigation

Herzlich willkommen auf Oldtimerlexikon.de

Oldtimerlexikon.de ist das große interaktive Nachschlagewerk für Fans alter Automobile. Hier finden Sie Erläuterungen zu zahlreichen Ausdrücken aus der Welt der Oldtimer und können selber Begriffe eintragen. Viel Spaß mit Oldtimerlexikon.de!

|  A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  XYZ  |  

Auto-Museum

Siehe Oldtimer-Museum.

Auto Union

1932 kam es zum Zusammenschluss der Marken Audi, DKW, Horch und Wanderer. Im Markenlogo mit den vier Ringen steht jede dieser Marken für einen Ring. Grund der Fusion waren wirtschaftliche Vorteile. Trotzdem baute weiterhin jede Marke ihre eigenen Autos. Fotos von Auto Union Rennwagen.

Vollabnahme

siehe TÜV.

Tuning

Tuning und Oldtimer - das passt erst mal gar nicht zusammen. Aber natürlich wurden Oldtimer als sie jung waren auch getunt. Schließlich war die durchschnittliche Motorleistung damals in den 50er und 60er Jahren noch sehr gering, der Wunsch nach mehr Power dafür umso größer.
Die bekanntesten Tuner.

Ghia

Giacinto Ghia (1887-1944) war ein italienischer Designer, der überwiegend für Alfa Romeo und Lancia tätig war. Sein in Deutschland bekanntester Entwurf ist der Karmann Ghia von VW.
mehr über Ghia.

Kaufvertrag

Der Kaufvertrag ist ein extrem wichtiges Schriftstück beim Kauf / Verkauf eines Oldtimers. Es dokumentiert die neuen Besitzverhältnisse und kann bei Reklamationen hilfreich sein.
mehr zum Thema Kaufvertrag.