Navigation

Herzlich willkommen auf Oldtimerlexikon.de

Oldtimerlexikon.de ist das große interaktive Nachschlagewerk für Fans alter Automobile. Hier finden Sie Erläuterungen zu zahlreichen Ausdrücken aus der Welt der Oldtimer und können selber Begriffe eintragen. Viel Spaß mit Oldtimerlexikon.de!

|  A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  XYZ  |  

Schutzhülle

Schutzhüllen schützen Oldtimer besonders wirksam vor Licht, Staub und Feuchtigkeit. Besonders bei längeren Standzeiten werden Schutzhülle gern genutzt. Allerdings darf der Oldtimer nicht schwitzen, das heißt das Material sollte atmungsaktiv sein, um die Bildung von Kondenswasser zu verhindern.
Anbieter von Schutzhüllen.

Feuerlöscher

Feuerlöscher stören zwar die originale Optik, sollten aber in jedem Oldtimer vorhanden sein. Denn alte Kabel und Benzinleitungen, wie sie in vielen Oldtimern anzutreffen sind, sind häufig die Ursache für Feuer, die oft als Totalschaden enden.
mehr über Feuerlöscher.

Jensen

Die englische Automarke Jensen wurde 1936 von Alan und Richard Jensen gegründet. Gebaut wurden überwiegend Sportwagen, von 1962 bis 1976 mit großvolumigen V8-Motoren aus US-Herstellung. Bekanntester Jensen dürfte der Interceptor sein, meistgebautes Modell ist der Jensen-Healey mit über 10.000 produzierten Einheiten.
Fotos von Jensen Oldtimern.

Bienenwabenkühler

siehe Wabenkühler.

Marcus-Wagen

Der legendäre Marcus-Wagen war das zweite von Siegfried Marcus gebaute Fahrzeug . Es gilt als sicher, dass dieses Automobil 1888 vollendet wurde.
mehr über den Marcuswagen.

Leasing

Siehe Oldtimer-Leasing auf Oldtimer.net.