Navigation

Herzlich willkommen auf Oldtimerlexikon.de

Oldtimerlexikon.de ist das große interaktive Nachschlagewerk für Fans alter Automobile. Hier finden Sie Erläuterungen zu zahlreichen Ausdrücken aus der Welt der Oldtimer und können selber Begriffe eintragen. Viel Spaß mit Oldtimerlexikon.de!

|  A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  XYZ  |  

Jaguar

Jaguar, die englische Traditionsmarke, wurde genau genommen 1922 gegründet, der Jaguar als Markenlogo trat allerdings erst 1935 in Erscheinung. Wohl der Jaguar schlechthin ist der Jaguar E-Type. mehr über Jaguar.

Ghia

Giacinto Ghia (1887-1944) war ein italienischer Designer, der überwiegend für Alfa Romeo und Lancia tätig war. Sein in Deutschland bekanntester Entwurf ist der Karmann Ghia von VW.
mehr über Ghia.

Kühlerfigur

Kühlerfiguren wurden mit zunehmender Bedeutung des Kühlergrills als Designelement immer beliebter. Neben den Kühlerfiguren bestimmter Marken (z.B. der Stern bei Mercedes) gab es viele individuell gestaltete Kühlerfiguren, die den Nachfülldeckel verzierten.
mehr über Kühlerfiguren.

Wulstreifen

Wulstreifen waren die ersten Reifenart für Motorräder und Autos. Eine wulstartige Ausformung sorgte für einen besseren halt auf der Felge. Wulstreifen wurden Mitte der 20er Jahre langsam von den Diagonalreifen bzw. Drahtreifen abgelöst. mehr über Oldtimerreifen.

Adenauer

Als Adenauer wird der Mercedes Typ 300 (W 186 / W189) von 1951 bis 1962 bezeichnet. Er wurde in vier Serien produziert. Der Adenauer-Mercedes war das größte und schnellste Serienfahrzeug seiner Zeit. Den großen Mercedes fuhren nur die Reichen und Mächtigen. Den Spitznamen "Adenauer" hat der Mercedes von ehemaligen Bundeskanzler Konrad Adenauer. Er fuhr den Mercedes 300 dienstlich und später auch privat. Fotos vom Adenauer-Benz.

Incentive

Wenn im Zusammenhang mit Oldtimern der Begriff Incentive fällt, ist nicht etwa eine alte englische Marke gemeint. Incentive bedeutet soviel wie Anreiz oder Motivation. Als Incentive werden organisierte Veranstaltungen mit gemieteten Oldtimern bezeichnet. Zweck dieser Ausfahrten bzw. Rallyes im Oldtimer ist, die Mitarbeiter oder Kunden eines Unternehmens bei Laune zu halten und das Teamgefühl zu stärken. Neben Oldtimern und ausgearbeiteten Strecken werden auch Verpflegung und Übernachtung organisiert. Anbieter von Oldtimer Incentives und organisierten Oldtimer-Events gibt es auf dem Portal oldtimer-mieten.net.