Navigation

Herzlich willkommen auf Oldtimerlexikon.de

Oldtimerlexikon.de ist das große interaktive Nachschlagewerk für Fans alter Automobile. Hier finden Sie Erläuterungen zu zahlreichen Ausdrücken aus der Welt der Oldtimer und können selber Begriffe eintragen. Viel Spaß mit Oldtimerlexikon.de!

|  A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  XYZ  |  

Gläser

Gläser war eine Karosseriebaufabrik, die besonders häufig Autos der Marken Audi, Horch und Wanderer mit schicken Karosserien versah.

Carburator

Carburator ist ein früher gebräuchliches Synonym für Vergaser

Dampfantrieb

Erste Dampfwagen gab es bereits im 18. Jahrhundert. Ende des 19. Jahrhunderts galt der Dampfantrieb als echte Alternative zum Verbrennungs- und Elektromotor. Um 1900 gab es 100 Unternehmen in den USA, die Dampfmobile herstellten. Eines der bedeutendsten war die Firma Stanley Ein Vorteil des Dampfantriebs war die relativ simple Konstruktion des Motors mit wenig Teilen. Auch die Vielzahl an möglichen Brennstoffen sprach für Dampffahrzeuge. Als es noch keine Elektro-Starter gab, war außerdem der Startvorgang bei Dampfahrzeugen deutlich bequemer und nur unwesentlich länger als bei Benzinmotoren, die per Handkurbel angelassen werden mussten. Spätestens um 1915 war klar, dass dem Verbrennungsmotor die Zukunft gehörte. Von da an ließ die Produktion dampfbetriebenen Fahrzeuge stark nach.

Steyr-Puch

Oldtimer der Marke Steyr-Puch liefen von 1957 bis 1974 bei der Steyr-Daimler-Puch AG vom Band. Es waren Lizenzbauten des Fiat 500, angetrieben von einem bei Puch entwickelten Boxermotor. Es gab den Steyr-Puch, Modell Fiat, in verschiedenen Versionen. Zum Beispiel als Steyr-Puch 500 mit 16 und 20 PS, als Steyr-Puch 650 T mit 20 PS, als Steyr-Puch 650 TR mit 27 bzw. 30 PS, als Steyr-Puch 650 TR II mit 37 bzw. 41 PS und als Steyr-Puch Kombi Steyr-Puch 700 mit 20 und 25 PS. Ähnlich wie der Fiat 500 ist auch der Steyr-Puch 500 heute sehr beliebt. Lesen Sie mehr über Oldtimer von Steyr.

Gutbrod

Gutbrod ist eine deutsche Automarke, die nur relativ kurz am Markt vertreten war. Der Gutbrod Superior war trotz innovativer Details ein Misserfolg. mehr »

Kreiskolbenmotor

siehe Wankelmotor.