Navigation

Herzlich willkommen auf Oldtimerlexikon.de

Oldtimerlexikon.de ist das große interaktive Nachschlagewerk für Fans alter Automobile. Hier finden Sie Erläuterungen zu zahlreichen Ausdrücken aus der Welt der Oldtimer und können selber Begriffe eintragen. Viel Spaß mit Oldtimerlexikon.de!

|  A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  XYZ  |  

Hanomag

Hanomag produzierte vor 1945 Autos und Nutzfahrzeuge, nach 1945 nur noch Nutzfahrzeuge. Unvergessen ist der Hanomag 2/10 PS, auch bekannt als Hanomag Komissbrot. mehr.

Montagsauto

Als Montagsauto werden Autos bezeichnet, die nicht nur einen, sondern mehrere Mängel aufweisen. Der Begriff Montagauto entstand in einer Zeit, als die Herstellung von Autos noch sehr menschenintensiv war. Menschen machen zwar nicht nur am Montag Fehler, aber sicher gab es auch damals schon Arbeitnehmer, die am Wochenanfang leichte Motivationsprobleme hatten und nach dem Motto \"Montag ist Schontag\" weniger sorgfältig als sonst arbeiten. Bei Montagsautos wird also vermutet, dass es an einem Montag montiert wurde. Eine alternative Herleitung ist, dass das Fertigungsband am Freitag gestoppt wurde und die begonnene Arbeit vom Freitag am Montag nicht korrekt zuende geführt wurde.

Alpina

Alpina wurde von Burkard Bovensiepen gegründet. Alpina wurde als Tuner für die Marke BMW bekannt.
Gründung: 1965
Firmensitz: Kaufbeuren
mehr über Alpina.

Hudson

Die amerikanische Automarke Hudson baute von 1909 bis 1957 zum Teil sehr ansehnliche Autos. 1955 wurde aus Hudson und Nash die Marke American Motors.
Fotos von Hudson Oldtimern.

Nash

Die Marke Nash baute von 1916 bis 1957 Mittelklasse-Pkw. Nach 1945 fielen Nash-Modelle wie der Nash Ambassador oder der Nash Metropolitan besonders durch ihr auffälliges Design auf. 1954 kam es zur Fusion mit Hudson zu American Motors.

Barockengel

Barockengel ist im Volksmund die Bezeichnung für den BMW 501 / 502. Seine geschwungenen Karosserieformen führten zu dieser Namensgebung. Bekannt wurde der Barockengel auch durch die TV-Serie Isar 12. Anfang der 60er Jahre fuhr ein BMW Barockengel in 35 Folgen als Funkstreife Isar 12 durch München. Der Barockengel war das erste Auto der Welt mit einem V8-Motor aus Aluminium.