Navigation

Herzlich willkommen auf Oldtimerlexikon.de

Oldtimerlexikon.de ist das große interaktive Nachschlagewerk für Fans alter Automobile. Hier finden Sie Erläuterungen zu zahlreichen Ausdrücken aus der Welt der Oldtimer und können selber Begriffe eintragen. Viel Spaß mit Oldtimerlexikon.de!

|  A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  XYZ  |  

Framo

Framo war eine deutsche Automarke, die anfangs kleine Lieferwagen und Personenwagen der untersten Preiskategorie baute. Bekannt sind die Framo-Transporter, die von 1949 bis 1957 produziert wurden. Danach wurden die Transporter bis 1990 als Barkas verkauft. mehr »

Caravan

Caravan ist die bei Opel lange Zeit übliche Bezeichnung für Kombis. Nur beim Opel Ascona wurde eines Ausnahme gemacht. Der hieß statt Caravan Opel Ascona Voyage. Aus heutiger Sicht bemerkenswert ist, dass es die Caravans auch als Dreitürer gab.
Fotos von Opel Caravans.

Skoda

Skoda ist eine Automarke der ehemaligen Tschechoslowakei. 1923 wurden die ersten Versuche gestartet, Autos der Oberklasse zu bauen. Später gab kleinere Modelle. mehr »

Blinker

Blinker ersetzten nach 1949 schnell den bis dahin üblichen Winker als Fahrtrichtungsanzeiger. Erstes Auto mit serienmäßigem Blinker war der Borgward Hansa 1500. Bei vielen sehr alten Oldtimern müssen Blinker nachgerüstet werden. Bei Oldtimern aus den USA ist der Blinker oft mit dem Bremslicht gekoppelt oder nicht gelb oder anders plaziert als bei europäischen Fahrzeugen des gleichen Modells.

Youngtimer

Als Youngtimer werden die Autos bezeichnet, die zwischen 20 und 30 Jahren alt sind. Youngtimer sind also die kommenden Oldtimer. Ein Grund für die große Beliebtheit von Youngtimer sind die relativ günstigen Preise. Für sie wird meist eine hohe Kfz-Steuer fällig, was den Preis drückt. Seit der Neuregelung des 07-Kennzeichens dürfen Youngtimer nicht mehr mit dem roten 07er Kennzeichen fahren. Vorteile von Youngtimern sind neben dem Preis die relativ moderne Technik und die meist gute Ersatzteilversorgung. Ein Youngtimer mit geringer Laufleistung ist eine Überlegung wert. Dabei sollte aber bedacht werden, dass Modelle mit viel Elektronik oft entsprechende Probleme haben und eine Reparatur hier oft schwierig ist.

Registervergaser

Registervergaser (auch Zweistufenvergaser genannt) haben zwei Drosselklappen, die sich nacheinander öffnen. Mit der zweiten Vergaserstufe wird bei Volllast mehr Kraftstoff in den Ansaugtrakt eingesprüht und so mehr Leistung abgerufen.