Navigation

Ergebnis zur Suche nach Benzineinspritzung

Zum Begriff «Benzineinspritzung» konnten 1 Entsprechungen gefunden werden

Benzineinspritzung

Die Benzineinspritzung ist ein mechanisches oder elektronisches gesteuertes Systeme zur Gemischaufbereitung. Die Einspritzanlage bewirkt, dass der Kraftstoff mit Druck der Ansaugluft zugefügt, also eingespritzt wird. Durch den Druck wird das Benzin zerstäubt und verbrennt dank vergrößerter Oberfläche besser. Die Benzineinspritzung setzte sich in den 60er Jahren in der automobilen Oberklasse durch. Großen Anteil daran hatte die erste elektronische Einspritzanlage von Bosch, die D-Jetronic. Erstes Auto mit Benzindirekteinspritzung war der Gutbrod Superior.